ZU OSTERN

BLÜTEN SCHMUCK

Normalerweise fertigen wir Ringe & Medaillons an, in die getrocknete Blüten, als sogenannte Inlays, eingelegt werden können. Durch diese austauschbare Schmuckkollektion WANDELBAR beschäftigen wir uns schon seit vielen Jahren mit dem Pressen von Blüten.

Bei dieser Arbeit bleiben immer wieder Reste zauberhafter Blumen übrig, die viel zu schade sind, um einfach entsorgt zu werden oder für lange Zeit in der Schublade zu verschwinden.
Jetzt wurden die trockenen Schönheiten weiterverwendet zu fantasievollen, federleichten Blüteneiern, die im Frühjahr eine moderne Dekoration an Ihrem Osterstrauß ergeben, die noch dazu direkt aus der Natur kommt.

AUS DER NATUR

Wald & Wiese

Um immer wieder neue Blüten zum Gestalten zu haben, säen wir im frühen Sommer in unserem Gemeinschaftsgarten Wildblumen aus, die eine Vielzahl an ungewöhnlichen Blüten hervorbringen. Im Freundeskreis und in der Nachbarschaft hat sich herumgesprochen, dass wir Blumen für unsere Werke sammeln und trocknen. So finden wir vor unserer Tür immer wieder Blumensträuße, die nicht mehr ganz perfekt aussehen, zum Wegschmeißen aber noch zu schade sind.

Mit der Zeit haben wir einen Blick entwickelt für jedes kleine Pflänzchen und ‚Unkraut‘, das sich zum Pressen eignet.

GETROCKNETE SCHÖNHEITEN

PRESSEN TROCKNEN BEWAHREN

HANDMADE

Bis die Blüten verarbeitet werden können, dauert es einige Zeit. Damit die einzelnen Blüten ihre kräftige Farbe erhalten, ist vor allem starkes Pressen und ständiges „Trockenlegen“ wichtig.

Bei der Zusammenstellung für ein Osterei schauen wir sehr genau hin, was gut zueinander passt. Doch egal wie die Zusammenstellung am Ende auch ist, jedes einzelne Blütenei ist ein Unikat. Besonders Mohn- und Hibiskusblüten haben es uns angetan. Dabei verwandelt sich der knallrote Mohn beim Färben in verschiedene Lilatöne, während sich der rosafarbene Hibiskus nach dem Trocknen in einem Himmelblau zeigt. Doch auch Levkojen, Tulpen, Ginster und Krokusse werden Teil der Osterdekoration.

LASST BLUMEN SPRECHEN…

KROKUSSE  PFINGSROSEN  TULPEN  &  CO.

Ostern kann kommen!

Blüteneier

Als Aufhängung dient ein handgewickelter Federstahldraht, der mit glänzenden hochwertigen Swarovski-Kristallen geschlossen wird. So funkeln die Blüteneier am Zweig oder im Strauch, mit den Blüteneiern um die Wette.

Die Blüteneier sind 8 cm hoch, 6 cm breit und kosten 6 €/Stk. Da die meisten Kund:innen 10 Blüteneier bestellen, bieten wir Ihnen 10 Stück zu 55 € an. Entscheiden Sie sich für ein von uns zusammengestelltes Set von 10 getrockneten Blüten-Unikaten, übernehmen wir, für den Versand innerhalb von Deutschland, die Versandkosten. Für das Versenden international kommen 3,90 € Versandkosten hinzu.

Für einen schön dekorierten Osterstrauß empfehlen wir 10 Eier in buntem Blüten- und Farbenmix.

SCHREIBEN SIE MIR!

Sie möchten zu Ostern zauberhafte Blüteneier an Ihrem Osterstrauß haben? Schreiben Sie uns Ihre Bestellung und Ihre Postanschrift für den Versand in die rechts liegende Nachrichtenbox.

Herzlichen Dank.

3 + 9 =